10 Gründe, warum dir Yoga gut tut

  • Fördert deine Gesundheit, Beweglichkeit und das allgemeine Wohlbefinden 

  • Löst körperliche und psychische Blockaden

  • Wirkt positiv auf das Herzkreislauf-, Verdauungs-, Nerven-, Drüsen- und Immunsystem

  • Hilft bei Schlafstörungen, Rücken- und Kopfschmerzen

  • Befreit von negativen Gefühlen und erfüllt mit Zuversicht und Optimismus

  • Die inneren Organe werden durch Körperübungen massiert, gut durchblutet und so zu einer besseren Funktion angeregt

  • Fördert die Konzentration, Selbstwahrnehmung, Selbstsicherheit, das Selbstvertrauen und die Selbstheilungskräfte

  • Stärkt den Körper und die Willenskraft und bringt sämtliche Energien ins Gleichgewicht

  • Hilft dir Erschöpfungszuständen entgegenzuwirken

  • Ist ein Weg zur inneren Erfahrung und Erkenntnis