Benefiz Yoga
Donnerstag, 1. Dezember 2022

19.30 - 20.45 Uhr

Ort: Gemeindesaal, 9240 Uzwil

 

 

Ein weihnachtlicher Gedanke: Sich und anderen Gutes tun

Bei diesem Yoga im Advent beschenkst Du Dich mit einer wertvollen Auszeit und bringst gleichzeitig etwas Freude ins Leben anderer, denen es grad nicht so gut geht.

 

Kollekte

Dieses Jahr sammeln wir für das Netzwerk Adastra, welches Mütter im Lebenssturm auffängt, sie aus der Einsamkeit holt und Perspektiven schafft. Etwas verbindet alle ±40 Adastra-Frauen: Ihre besondere Aufgabe, rund um die Uhr für ein schwerkrankes oder behindertes Kind da zu sein. Mit Deinem Beitrag ermöglichst Du einer erschöpften Mutter eine kleine Erholungsinsel, eine Auszeit an einem Yoga-Workshop, ein 1:1 Coaching oder vielleicht schaffen wir es sogar, ein Yoga-Weekend für eine ganze Müttergruppe zu realisieren.

 

Dem Vorweihnachtsstress entfliehen – zur Ruhe kommen – die Welt ein Stück besser machen

 

Keine Yoga-Erfahrung nötig. Keine Teilnahmegebühr (nur Kollekte).

Ich freue mich auf Deine Anmeldung:  info@yoga-karin.ch 

Mit Yoga 1'200.00 Franken für den Verein Sternentaler gesammelt

Für einen guten Zweck haben sich am Donnerstag 21. November 2019 über 40 Personen zum Benefiz Yoga von yoga-karin.ch im Gemeindesaal in Uzwil eingefunden. Nicht nur Yoga Profis sondern auch Personen ohne Yoga Erfahrung haben sich die Zeit genommen, dem Weihnachtsstress zu entfliehen und sich eine Insel im hektischen Alltag zu schaffen. Sich und andern etwas Gutes tun stand im Vordergrund dieses Anlasses.

Mit der Kollekte wurde der Verein Sternentaler unterstützt. Fr. 1'200.00 konnten mit diesem Anlass an diese Institution überwiesen werden. Der Verein sternentaler.ch schenkt Familien von schwerkranken, behinderten oder Sternenkindern Inseln, um aus dem Alltag auszubrechen. Ein Dank gilt allen Teilnehmern und Helfern die zum Gelingen dieses Abends beigetragen haben und dank ihrer Grosszügigkeit mithelfen, Inseln für die schwächsten der Gesellschaft zu ermöglichen.

 

Anschließend an die gemeinsame Yoga Stunde durften sich die Teilnehmer mit Punch, Tee und Weihnachtsgebäck stärken und den tollen Abend gemütlich ausklingen lassen.